[a]  [b]  [d]  [e]  [f]  [g]  [h]  [i]  [j]  [k]  [m]  [p]  [r]  [s]  [t]  [u]  [v]  [w]  [z]

Theravada-Links

 

a
b
d
e
f
g
h
i
j
k
m
p
r
s
t
u
v
w
z  
abhidhamma.de: www.abhidhamma.de ist eine deutschsprachige Web-Seite von Ayya Agganyani mit Grundlagen und Informationen zum Abhidhamma:
  • Grundlagen

  • Praxis (Anwendung)

  • Literatur

  • Bücher

  • Texte

  • Charts

  • Kurse (Ankündigungen zu Abhidhamma-Belehrungen im deutschsprachigen Raum und Myanmar)

  • Audios

  • Links zu wichtigen Web-Seiten mit Abhidhamma-Inhalten, wie zur englischsprachige www.abhidhamma.com<

  • Glossar mit wichtigen Begriffen zum Abhidhamma

Verweise:
http://www.abhidhamma.de/
accesstoinsight.org: "Access to Insight" ist eine Web-Seite, deren Zweck ist, genaue und verlässliche Informationen über die Praxis und das Studium des Theravada-Buddhismus basierend auf den Palikanon und der Erfahrungstradition des lebenden Sanghas. Die Seite enhält viele Hinweise zum Theravada:
  • Palikanon

  • Theravada-Text-Archive

  • Pali-Kurs

  • und anderes

Wichtige Funktionen der Web-Seite:
1)Glossar
2)Themen-Suche (Publikationen+Verweise auf Sutten)
3)Sutten-Suche nach Name
4)Namen-Suche (Wichtige Namen)
5)Titel-Suche (Publikationen)
6)Autoren-Suche (Publikationen)
7)Pali-Guide (Wie lerne ich Pali?)
Verweise:
www.accesstoinsight.org
beyondthenet.net/: "BEYOND THE NET" ist eine Web-Seite zur umfassenden Darstellung des Theravada- Buddhismus.
Verweise:
http://www.beyondthenet.net/
bodhi-vihara.org: Bodhi-Vihara, Buddhistisches Kloster in Freising. Website mit Aktivitäten und News.
Verweise:
http://www.bodhi-vihara.org
buddha-dhamma.de/ (DE): Eine Web-Seite von Lothar Nestler. Die Web-Seite enthält nach der klassischen Aufteilung in Buddha, Dhamma und Sangha grundlegende Informationen über den Buddhismus zu den Themen:
Karma und Wiedergeburt, Brahmaviharas, Die zehn Vollkommenheiten, Hindernisse, Probleme mit Lehrern ,Schutzrezitationen, Meditationsformen, Bodhisattva, Dana, Buddhist sein, The chant of metta und Hörbüchern.
Verweise:
http://www.buddha-dhamma.de/
buddha-heute.de (DE): Mit dieser Website wird das zunehmend aktuelle Thema behandelt, was eine angemessene Einbringung der buddhistischen Praxislehren bzw. spirituellen Entwicklungswege in das moderne Abendland bedeutet..
Website von Hans Gruber
Verweise:
http://www.buddha-heute.de
buddhakids.de - Web-Seite für Kinder(DE): Hier erfahrt ihr, wer der Buddha war, um was es ihm geht, was Meditation bedeutet, warum die Buddhisten an Wiedergeburt glauben und vieles mehr.

Wissen über
- Wer war Buddha?
- Der Buddha als Kind
- Der Buddha als Arzt
- Die Vier Edlen Wahrheiten
- Der Edle Achtfache Pfad
- Die sechs guten Eigenschaften

Leben
- Eine echte Nonne erzählt
- Ein echter Lama erzählt
Verweise:
http://www.buddhakids.de/
buddhanet.net: Buddha.net ist eine sehr wichtige und umfangreiche Web-Seite mit sehr vielen buddhistischen Quellen:
  • Text-Bibliotheken

  • PDF-Büchern

  • Internationales Verzeichnis von Gruppen und Klöster in Europa und weltweit

  • Chantings

  • Schuhlbüchern

  • und vieles mehr..

Verweise:
http://www.buddhanet.net/
buddhareden.de - Verlag Beyerlein-Steinschulte (DE): Verlag Beyerlein-Steinschulte
Der Verlag Beyerlein-Steinschulte ist auf die Lehren des Buddhismus spezialisiert; insbesondere auf Schriften und Kommentare zum Pali-Kanon aber auch Hörbücher.
Verweise:
http://www.buddhareden.de/
BuddhaSasana - www.budsas.org: BuddhaSasana.
Web-Seite von Bin Anh Anson: Interessante Web-Seite mit vielen englischen Büchern und einigen Audios zum Download. Die Web-Seite gibt auch eine guten und schnellen Einblick in den Theravada-Buddhismus
Verweise:
http://www.budsas.org/
buddhayana-ev.de/ (DE): Das Seminarhaus in Stadel, Gemeinde Waidhofen (Kreis Neuburg/Schrobenhausen) wurde zu diesem Zweck der Praxis und des Studiums der Buddha-Lehre von Ludwig Schafft ausgebaut. Es hat 11 Zimmer für (zusammen) bis zu 26 Personen und ein Speisezimmer für bis zu 30 Personen. Zur Verfügung stehen unseren Gästen 7 Toiletten und 5 Duschen. Für die Organisation, Ausrichtung und Durchführung sind die jeweiligen Gruppen selber zuständig.
Wir haben keinerlei geschäftliche Interessen mit diesem Haus verknüpft. Die Lehre des Buddha, der Dharma, ist nicht verkäuflich. Die Finanzierung des Hauses erfolgt über Spenden (dana).
Verweise:
http://www.buddhayana-ev.de/
Buddhismus-aktuell.de(DE): Die Zeitschrift Buddhismus aktuell (ehemals »Lotusblätter«). Buddhismus aktuell ist die tradtionsübergreifende Zeitschrift für Buddhismus in Deutschland.
In Buddhismus aktuell findet man eine lebendige Berichterstattung
  • über wichtige Veranstaltungen und Events des Buddhismus in Deutschland

  • spannende Reportagen, Porträts und Interviews mit großen Dharma-Lehrern
  • Hintergrundinformationen über den Buddhismus in Deutschland
  • Informationen über Fakten zur buddhistischen Lehre.

    Als Mitglied der Deutschen Buddhistischen Union erhalten sie die Zeitschrift grat ohne Abonnement.
    Verweise:
    http://www.buddhismus-aktuell.de/
    Bestellung
    buddhismus-muenchen.de (DE): Die Buddhistische Gesellschaft München (BGM) ist eine traditionsreiche Gemeinschaft, deren Hauptaufgabe die Förderung eines authentischen Theravada-Buddhismus ist.
    Grundlage dafür sehen wir im Theravada-Buddhismus, der die ursprüngliche Lehre des Buddha überliefert hat. Nach dem Buddha erfordert die Leidensbefreiung ein intensives Studium der Lehre und die praktische Anwendung im Alltag und in der Meditation. Deshalb bieten wir an: Öffentliche Vorträge, Auf­bauende Studienseminare, Workshops, Gesprächsabende, Meditationsveranstaltungen, eine Bibliothek, eigene Übersetzungen und Publikationen aus dem Theravada. Diese Angebote sind für Menschen, die unterschiedliche Interessen an den philosophischen und religiösen Aus­sagen eines offen vertretenen Buddhismus haben und nach einem praktischen Weg der Entwicklung von Erkenntnissen und Einsichten suchen.
    Verweise:
    http://www.buddhismus-muenchen.de/
    buddhistchannel.tv - Nachrichten über Buddhismus: Internationale Nachrichten über Buddhismus.
    Verweise:
    http://www.buddhistchannel.tv/
    buddhismus-deutschland.de (DE): Die wichtiges Internet-Adresse zur Darstellung des traditionsübergreifenden Buddhismus in Deutschland.

    Die Deutsche Buddhistische Union e.V. (DBU) ist der traditionsübergreifende Dachverband von Buddhisten und buddhistischen Gemeinschaften in Deutschland. Die wichtigsten Ziele und Aktivitäten der DBU lassen sich in den folgenden Punkten zusammenfassen:
    • die Entwicklung eines authentischen Buddhismus im Westen unterstützen und in zeitgemäßer Weise vermitteln,

    • eine Rahmen schaffen für Begegnung und Austausch innerhalb und zwischen den buddhistischen Traditionen in Deutschland,
    • Partner für den interdisziplinären und interreligiösen Dialog in unserer Gesellschaft sein,
      durch Öffentlichkeitsarbeit, Schriften, Veranstaltungen, Seminare, Kurse und Informa­tionsmaterial den Buddhismus in Deutschland darstellen

    • und darüber hinaus neutrale Auskunftsstelle zum Buddhismus sein.

    Wichtigstes Ziel der Deutschen Buddhistischen ist es ein Dach für Buddhisten - unabhängig von der Schule oder Tradition - in Deutschland zu sein. Grundlage für die Zusammenarbeit ist das 1984 in Deutschland verabschiedete einheitliche Bekenntnis der Buddhisten, dass im Westen bislang einzigartig ist. 2004 wurde das Bekenntnis nochmals sprachlich überarbeitet und die zeitlos gültigen Botschaften des Buddha über Vergänglichkeit (anicca), Leidhaftigkeit (dukkha), Nicht-Ich (anatta) und Befreiung (nirvana) als wichtige Bestandteile der Kernlehre aufgenommen. Der DBU beitreten können Einzelpersonen oder buddhistische Gruppen, die das buddhistische Bekenntnis anerkennen.
    Verweise:
    http://www.buddhismus-deutschland.de
    Mitgliedschaft in der DBU
    dhammabooks.com - dhamma-Bücher in Englisch: Bestellung wichtiger Theravada-Bücher in Englisch. Hier können auch Bücher, die früher von der BPS bereitgestellt wurden, bestellt werden.
    Verweise:
    www.dhammabooks.com
    dhamma-dana.de - dhamma-dana-Projekt der BGM: Bücher auf Spendenbasis. (DE): Das Dhamma-Dana-Projekt der BGM (2004 als förderungswürdig von der "Mahabodhi Buddhistische Begegnungsstätte - Familie H. Euler Stiftung" (MBB) anerkannt) hat den Zweck, ausgesuchte Dhamma-Literatur in deutscher Übersetzung für ernsthaft Übende zur Verfügung zu stellen. Diese Veröffentlichungen sind nicht profitorientiert, sondern sollen sich nach Möglichkeit selbst tragen, das heißt, der Gewinn eines Buches soll die Herstellung des nächsten finanzieren.

    Langfristige Zielsetzung dieses Projektes ist jedoch, Dhamma-Bücher zur freien Verteilung - wie in Asien üblich - bereitzustellen.
    Verweise:
    http://www.dhamma-dana.de
    dhammadownload.com/ Download Dhamma-Bücher, Audios, Videos (Myanmar):
    Seite mit umfangreichem Download-Material an ebooks, Audios und Videos von Vorträgen und Kursen bekannter burmesischer Meister.
    Sprachen: Myanmar und Englisch (auswählbar)
    Verweise:
    www.dhammadownload.com/
    dhammapala.ch - Dhammapala-Kloster in der Schweiz (DE): Dhammapala ist ein Ort spiritueller Übung und eine kleine Klostergemeinschaft in der Tradition des frühen Buddhismus (Theravāda). Unser Haus ist der meditativen Praxis geweiht und seine Gemeinschaft versteht sich in der Linie der thailändischen Waldtradition Ajahn Chahs und deren westlichen Ablegern. Als buddhistisches Kloster ist Dhammapala in erster Linie Lebensort für Mönche, Novizen und gelegentlich auch Nonnen.
    Verweise:
    http://www.dhammapala.ch
    eBooks: eBooks: Die wichtgsten Adressen für ebooks siehe unter Verweise.
    http://www.buddhanet.net/ebooks_g.htm


    Verweise:
    http://www.buddhanet.net/ebooks_g.htm
    http://www.buddhanet.net/ebooks_s.htm
    http://buddhistlinks.org/eBooks.htm
    buddhismus-fortbildung.de - traditionsübergreifende Fortbildung in Buddhismus (DE): Die Buddhistische Fortbildung der DBU will traditionsübergreifend den Buddhismus in seiner Essenz auf der Grundlage des gemeinsamen Bekenntnisses hier im Westen vermitteln. Unsere langfristigen Schwerpunkte sind:
     
  • Fortbildung von Buddhismus-Lehrern

  • Studiumangebot für alle am Buddhismus Interessierte

  • Fort- und Weiterbildungsangebote

  • Zusammenarbeit mit buddhistischen Einrichtungen und Universitäten im In- und Ausland

  • Verweise:
    www.buddhismus-fortbildung.de/
    Gruppen-Suche in Deutschland (DE): Die Deutsche Buddhistische Union veröffentlich im Internet eine umfassende Gruppendatenbank mit den meisten buddhistischen Gruppen in Deutschland. In das Gruppenverzeichnis können sich ale Gruppen eintragen, die dem buddhistischen Bekenntnis zustimmen.
    Verweise:
    Gruppen-Datenbank der DBU
    Bekenntnis der Buddhisten
    home.arcor.de/einsicht - deutsche Texte zum Theravada: Übersetzungen von Texten von von Meistern der Thailändischen Waldtradition.
    Verweise:
    http://home.arcor.de/einsicht/
    insightmeditation.org - Webseite von Christopher Titmuss: Der englische Vipassana-Lehrer Christopher Titmuss gehört zu den bekannten Vipassana-Lehrer im Westen. Seine Website enthält:

    - Infos, Texte
    - Audios
    - Kursangebote
    Verweise:
    http://www.insightmeditation.org/
    Jataka Stories: Wiedergeburtsgeschichten
    Verweise:
    www.watthai.net/talon/jataka/jataka.htm
    buddhismus-kongress.de - Kongress der Deutschen Buddhisten der DBU (DE):
    In regelmässigen Abständen organisiert die Deutschen Buddhistischen Union Kongress zu zentralen Themen des Buddhismus. Die Veranstaltungen werden dann im Internet unter der Adresse www.buddhismus-kongress.de veröffentlicht.
    Verweise:
    www.buddhismus-kongress.de
    Mittlere Sammlung (Audios):
    Mittlere Sammlung (Majjhima-Nikāya): Lehrreden in der Übersetzung von Karl Eugen Neumann kontemplativ gelesen von Sandra Borkowsky. Link führt zu den mp3-Dateien.
    Verweise:
    https://cloud.gmx.net/ngcloud/external?locale=de&guestToken=Nl2VxhRNR_i0fjUYZ6Av0g&loginName=sandra.bo@gmx.net
    myanmarnet.net/nibbana/ Theravada-Buddhismus in Myanmar:
    Umfangreiche Seite über Theravada-Buddhismus aus Myanmar (Burma).
    Viele wertvolle Texte und Bücher vorwiegend von burmesischen Mönchs-Gelehrten und Meditations-Lehrern
    Verweise:
    www.myanmarnet.net/nibbana/
    Palikanon im Internet und zum Download (DE):
    Wichtige Links
    1)www.palikanon.com: Große Teile des Palikanons in deutscher Sprache Online
    2)Pali Tipitaka-Projekt-VRI (Vipassana Research Institut): Enthält die Chattha Sangayana (Sechstes Konzil, 1954-1956) Ausgabe des Tipitakas und der Kommentare und Subkommentare in verschiedenen, wählbaren Schriftarten, auch Pali romanized.
    3)Unter www.metta.lk/tipitaka findet man den Palikanon in Pali, Sinhala und Englisch (singhalesischen Fassung der Sri Lanka Buddha Jayanti Tipitaka Series).
    4)www.SuttaCentral.nett ist eine Plattform für die frühesten buddhistischen Schriften: Dem gesamten Pali-Kanon (mit allen verfügbaren Übersetzungen) und anderen frühen Quellen in Chinesisch, Sanskrit, Tibetisch, Prakrit, Gandhari und z.T. weiteren Fragmenten (initiiert von Bhante Sujato). Vor allem für vergleichende Studien sehr geeignet.
    5) BUDSIR -- buddhistische Schriften-Informationswiedergewinnung (Mahidol University, Thailand) bietet eine CD-ROM, welche die thailändische Ausgabe vom Pali Tipitaka und Atthakatha (Kommentare) auch in Romanized-Schrift enthält. Kosten: über US$300.
    Palikanonguide: Der Palikanonführer von U Ko Lay ist umfassendes Nachschlagweg zu den drei Quellen des Palikanon (Vinaya, Suttanta und Abhihdamma). Er enthält in sehr systematisierter Form kurze Beschreibungen und Verweise zu den Primärquellen des Palikanon.
    Verweise:
    http://www.buddhanet.net/tipitaka.htm
    Pali-Kurs-Englisch - accesstoinsight.org: von ACCESS TO INSIGHT
    Verweise:
    Web-Seite
    palitext.com - Pali Text Society: Die Gesellschaft wurde 1881 von T.W. Rhys Davids "gegründet, um die Studien der Pali-Texte zu fördern. Veröffentlicht werden:

  • Buddhistische Pali-Texte (Pali-Konon) in den römischen Buchstaben,

  • Übersetzungen von Pali-Texten in das Englische

  • Wörterbücher

  • Journal

  • für Studenten und Interessenten an den Pali-Schriften.
    Ziel der Gesellschaft ist es, die vielen Pali-Oringal-Schriften und die dazugehörigen Kommentare im Druck zu halten und mindestens zwei neue Bücher und eine Ausgabe des Journals jedes Jahr zu produzieren. Die Gesellschaft ist eine Non-Profit-Organisation und hängt vom Verkauf der Publikationen, von den Subskriptionen der Mitglieder und von der Großzügigkeit der Spender ab.
    The Pali Text Society
    73 Lime Walk
    Headington
    Oxford OX3 7AD
    Tel: +44 (0) 1865 742125
    Fax: +44 (0) 1865 750 079
    (mark: For Pali Text Society)
    Email: pts@palitext.com
    Verweise:
    www.palitext.com/
    retreat-inofos.de - Retreat-Infos über Burma, Sri-Lanka und Thailand (DE): Die Seite enthält sehr wertvolle Informationen über Rückzugsmöglichkeiten - zwecks Meditation - bei bedeutenden Meditationslehrern in Burma, Sri-Lanka und Thailand.
    Verweise:
    http://www.retreat-infos.de/
    buddhistische-sekten.de (DE): Tenzin Peljor - ein buddhistischen Mönch - hat mit der Web-Seite das Anliegen zu informieren, dass es kritische "buddhistische" Gruppen gibt, in denen sich Sektenstrukturen entwickelt haben. Diese Internetseite bietet sehr gute Prüfkriterien an, versucht Ursachen zu beleuchten und menschliche Schwächen, die zu solchen Phänomenen führen.

    Für das Hinterfragen der eigenen Entwicklung oder der Entwicklung in einer Gruppe, bedarf es lediglich der Offenheit, des Mutes, der Ehrlichkeit - auch sich selbst gegenüber, ausreichender Information und des gesunden und kritischen Menschenverstandes.
    Verweise:
    www.buddhistische-sekten.de
    Sadhu - www.dhamma.ru/sadhu/modules/mylinks: Sadhu ist eine Web-Verzeichnis mit Links zu Theravada-Web-Seiten. Die Web-Seite enthält eine Reihe von Links zu unterschiedlichen Themen wie z. B.:
    - Einführungstexten in den Theravada-Buddhismus
    - Audios und visuellen Darstellungen
    - Software zum Buddhismus
    - und anderes
    Sahdu wurde im April 1998 von einer Gruppe um Ven. Kumara Bhikkhu aufgebaut.
    Verweise:
    http://www.dhamma.ru/sadhu/modules/mylinks/
    Samita ASBL:
    Verein nach belgischem Recht, der zum Ziel hat, ein Kloster in der Theravada-Tradition in Europa (voraussichtlich Belgien) aufzubauen. Die Initiative geht insbesondere von Samaneri Vimala aus.
    Samita organisiert Retreats und Vorträge mit Mönchen und Nonnen: Bhante Sujato, Sr. Mudita.
    Als spiritelle Lehrer werden Ajahn Brahm und Bhante Sujato aus Australien gesehen.
    Verweise:
    http://samitaasbl.wordpress.com/
    theravada-dhamma.org - Theravada Dhamma-Archiv (DE):
    Archiv mit Texten Audios und Videos zum Theravada in mehreren Sprachen und Schriften (im Ausbau):
    www.theravada-dhamma.org
    tipitaka.net - Tipitaka Network:
    Tipitaka Network ist eine englischsprachige Web-Seite mit Informationen über den Tipitaka und Grundlagen über den Buddhismus.
    Verweise:
    http://www.tipitaka.net/
    ubakhin.com - INTERNATIONALE MEDITATION CENTRES in der Tradition von Sayagyi U Ba Khin:
    Es gibt sechs Zentren in der Sayagyi U Ba Khin Tradition: Myanmar, England, West Australien, Ost Australien, USA und Österreich.
    Verweise:
    http://www.ubakhin.com/
    payer.de/budlink.htm - Vorträge und Materialien von Margarete Payer & Alois Payer (DE):
    Vorträge und Materialien von Margarete Payer & Alois Payer: Auf dieser Web-Seite finden sie vielen Vorträge und Materialien über unterschiedliche Gebiete wie z. B. Grundbegriffe, Ethik, Erlösungsweg, Dîghanikâya, Visuddhimagga, Theravadabuddhismus (insbesondere über den Mönchsweg und Laienweg), Chronik Sri Lankas, Geschichte des frühen deutschen Buddhismus (Karl Bernhard Seidenstücker (1876-1936) : Leben, Schaffen, Wirken) u. a.

    Interessante Verweise sind die Texte (Deutsch + Pali) zum buddhistischen Erloesungsweg:
    1)Der einzige Weg
    2)Stufen der Unterweisung
    3)dana
    4)sila
    6)sammlung
    6)Konzentrationsmeditation
    7)Achtsamkeitsmeditation
    Verweise:

    http://www.payer.de/budlink.htm
    Verweise:
    http://www.payer.de/budlink.htm
    vipassana-eu.org - Vipassana-Web aller Panditarama-Zentren in Europa:
    die gemeinsame Homepage aller Panditarama-Zentren in Europa lautet: http://mahasi.eu/ . Hier findet man u.a. die Termine der Europa-Retreats von Sayadaw U Pannathami und U Vivekananda.
    Verweise:
    www.mahasi.eu/
    Wörterbuch von Nyanatiloka (DE): Das Wörterbuch von Nyanatiloka ist im deutschsprachigen Raum das Standardwörterbuch für den Theravada-Buddhismus. Es enthält viele Erklärungen über wichtige Begriffe und darüber hinaus auch Verweise auf die Quellen im Palikanon.
    Verweise:
    http://www.palikanon.com/wtb/wtb_idx.html
    Wörterbuch von Nyanatiloka (englisch): Das Wörterbuch von Nyanatiloka ist Standardwörterbuch für den Theravada-Buddhismus. Es enthält viele Erklärungen über wichtige Begriffe und darüber hinaus auch Verweise auf die Quellen im Palikanon.
    Verweise:
    http://www.palikanon.com/english/wtb/dic_idx.html
    www.wat-lao.org/ Wat Sibounheuang in Altlussheim (DE): Laotisches Kloster in dem neu erbauten Wat Sibounheuang in Altlussheim. Auf dieser Seite finden Sie eine kurze Einführung in die Vipassana-Meditation und die Grundlagen des Buddhismus (Buddha, Vier Edlen Wahrheiten, dhammapada).
    Verweise:
    www.wat-lao.org/
    zeh-verlag.de - Zeh-Verlag mit wichtigen Fachbüchern zum Theravada (DE): Die Website von Thomas Zeh versucht wertvolle Theravada-Bücher - für die es nicht immer einen großen Absatz gibt - auch in Kleinstauflagen Lesern zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus finden sich einige Proben zum Download.
    Verweise:
    http://www.zeh-verlag.de